Connect with us

Stars

Tom Wlaschiha auch in der dritten Staffel von “Das Boot” auf Sky zu sehen

Veröffentlichung

am

Stephan Rabold / Bavaria Fiction GmbH / Sky Deutschland

Der aus Game of Thrones bekannte Tom Wlaschiha ist auch in der dritten Staffel von “Das Boot” auf Sky zu sehen.

Die Dreharbeiten zur dritten Staffel des mehrfach preisgekrönten Sky Originals “Das Boot” sind vor Kurzem in Prag gestartet. Neben den aus den vorherigen Episoden bekannten Darstellern Tom Wlaschiha, Franz Dinda, Rick Okon, Pierre Kiwitt, Leonard Scheicher und Robert Stadlober wirken in den neuen Episoden zahlreiche bekannte deutsche und internationale Stars mit.

In Kooperation mit Samsung und mit beratender Unterstützung von Cinemakers Film wird die dritte Staffel in 8K gedreht. Dolby Atmos sorgt erneut für beste Tonqualität.

Beitrag kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Stars

MOKABY & Graham Candy mit neuem Song “Everybody’s Moving To LA”

Veröffentlichung

am

RTLZWEI

MOKABY veröffentlicht mit Graham Candey den Song “Everybody’s Moving To LA ” und dieser passt perfekt zu den sommerlichen Temperaturen. Unterstützung bekommt der DJ und Musikproduzent aus Hamburg von Graham Candy, Sänger und Chartstürmer aus Neuseeland.

Für den neuen Song hat sich kein anderer als der Starsänger Graham Candy auf diese vielversprechende Collab mit MOKABY eingelassen. Der Künstler aus Neuseeland, der 2013 nach Berlin zog, um seine Musikkarriere zu starten, ist schon seit seinem ersten Hit zusammen mit ALLE FARBEN die Stimme für viele großartige und weltberühmte DJs

Der Sänger mit der einprägsamen Stimme nahm den Song bereits vor mehr als zwei Jahren auf. Für eine Veröffentlichung ließ er sich noch etwas Zeit, bis er mit MOKABY beschloss, gemeinsame Sache zu machen. Nun aber waren und sind sich beide einig – die Welt ist bereit für einen neuen Dance Hit, bei dem alle mitgerissen werden.

“Everybody’s Moving to LA” ist ein frischer Sound, zu einer perfekten Zeit des Jahres. Denn auch in unseren Gefilden steigen jetzt die Temperaturen wie in “…LA, wo die Sonne den ganzen Tag scheint”, so die Lyrics. Und auch in Deutschland wird der Song mit Sicherheit in einigen Open Air und Club Veranstaltungen seinen festen Platz finden.

Veröffentlichhungstermin

Die gemeinsame Single “Everybody’s Moving to LA” erschien am 24. Juni 2022.

Mehr erfahren

Stars

Jan Böhmermann Kochshow “Böhmi brutzelt” mit Promis in ZDFneo

Veröffentlichung

am

ZDF / Nirén Mahajan

“Böhmi brutzelt” ist zurück: In der zweiten Staffel der ZDFneo-Kochshow begrüßt Jan Böhmermann erneut prominente Gäste, um zu brutzeln und zu plaudern.

Gemeinsam mit dem Hobbykoch stehen in sechs neuen Folgen die Musiker Bill und Tom Kaulitz, Moderator Klaas Heufer-Umlauf, Comedienne Enissa Amani, Moderatorin Salwa Houmsi, Entertainerin Ina Müller und Rapperin Lady Bitch Ray am Herd.

Ganz bewusst grenzt sich “Böhmi brutzelt” vom Höher-schneller-weiter vieler anderer Kochshows ab. Jan Böhmermann bleibt seinem Kurs treu: “Meine Gäste und ich kochen, was wir glauben, kochen zu können. Scheitern bei der Zubereitung oder im Geschmackstest ist ausdrücklich erlaubt. Es geht um das Soziale des Kochens, nicht um Wettbewerb.”

Sendetermin

Die Show ist wöchentlich bereits freitags in der ZDFmediathek abrufbar: Start ist am 1. Juli 2022, 10.00 Uhr. ZDFneo zeigt die sechs neuen Folgen wöchentlich ab Samstag, 2. Juli 2022, 19.45 Uhr.

Mehr erfahren

Stars

Autor Jan Jelinek Gewinner Karl-Sczuka-Preis 2022

Veröffentlichung

am

SWR / Frank Schemmann

Der Karl-Sczuka-Preis für Hörspiel als Radiokunst 2022 wird an Jan Jelinek für sein Hörstück “Überwachung – in drei Episoden” verliehen. Die Auszeichnung wird vom Südwestrundfunk (SWR) vergeben und ist mit einem Preisgeld von 12.500 Euro verbunden.

Der Karl-Sczuka-Preis gilt als international wichtigste Auszeichnung für avancierte Werke der Radiokunst und wird jährlich an die “beste Produktion eines Hörwerks, das in akustischen Spielformen musikalische Materialien und Strukturen benutzt”, verliehen. In diesem Jahr wurden 109 Wettbewerbsbeiträge aus 31 Ländern eingereicht. Über die Preisträger hat am Donnerstag (22. Juni) in Baden-Baden eine unabhängige Jury unter Vorsitz des bildenden Künstlers Olaf Nicolai entschieden. Weitere Jurymitglieder waren Inke Arns, Julia Cloot, Michael Grote und Thomas Meinecke. Der Karl-Sczuka-Preis ist nach dem Hauskomponisten der SWF-Gründerjahre benannt und wurde erstmals 1955 vergeben.

Mehr erfahren

Trending