Connect with us

Stars

Dschungelcamp 2020: Alle News zur 14. Staffel

Veröffentlichung

am

obs/RTL Television GmbH/Stephan Pick

Du willst alles über das Dschungelcamp 2020 wissen? Hier findest Du die Top News zur 14. Staffel. Bleib auf dem Laufenden, wie es wirklich weiter geht.

Dschungelcamp 2020 Einschaltquoten

Insgesamt 6,01 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre (Marktanteil: 24,3 Prozent) sahen am Freitag, den 10. Januar ab 21.15 Uhr die erste Folge von “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!”. In der Zielgruppe der 14- bis 59-Jährigen erreichte die erste Sendung der 14. Staffel 4,41 Millionen Zuschauer und damit einen Marktanteil von 33,6 Prozent. Der Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen lag bei 3,12 Millionen bei 40,3 Prozent. Die dreistündige Sendung aus dem australischen Dschungel war am Freitag das mit Abstand erfolgreichste Programm, das zu Anfang der Sendung sogar bis 7,31 Millionen Zuschauer hatte

Dschungelcamp 2020 Kandidaten

Welche Kandidaten sind beim Dschungelcamp 2020 dabei?
Die Show startet mit insgesamt zwölf Kandidaten, die in der 14. Staffel von “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” auf Sternejagd gehen werden:

Anastasiya Avilova
Danni Büchner
Marco Cerullo
Prince Damien
Sonja Kirchberger
Elena Miras
Claudia Norberg
Sven Ottke
Prof. Dr. Günther Krause
Markus Reinecke
Raul Richter
Toni Trips

Dschungelcamp 2020 Interviews

Das sagen die Stars des Dschungelcamps 2020 über Ihre Teilnahme bei “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus”:

Anastasiya Avilova (31): Das Model will bis zum Ende im Camp
durchhalten: “Ich werde ein ganz anderer Mensch nach dieser Erfahrung
sein. Auf jeden Fall habe ich nicht vor freiwillig zu gehen. Ich
werde da so lange sitzen, bis ich rausgeschmissen werde.”

Danni Büchner (41): Die Kult-Auswanderin geht für ihren toten Mann in
den Dschungel: “Es ist auch ein Versprechen an meinen Mann. Bis zu
seinem Tod habe ich es ihm versprochen und jetzt ziehe ich das durch.
Ich muss einfach nochmal eine Station durchleben, die auch mein Mann
erlebt hat. Ich werde bestimmt die ein oder andere Träne vergießen.”

Marco Cerullo (31): Der Bachelorette-Kandidat hat keine Angst vor
Tränen im Dschungel: “Es könnte schon passieren, dass da mal eine
Träne fließt. Ich finde das nicht schlimm. Ich schäme mich dafür
nicht. Das ist eine Stärke, wenn man das zeigen kann.”

Prince Damien (29): Für den DSDS-Gewinner sind die Mitcamper die
allergrößte Herausforderung: “Meine allergrößte Herausforderung
werden die Menschen sein. Wenn ich kein Essen habe, dann steht die
Moral ganz weit hinten an. Es kann sein, dass eine ganz böse dunkle
Seite von mir rauskommt, die es bis vor kurzem noch nicht offiziell
zu sehen gab.”

Sonja Kirchberger (55): Für die Schauspielerin sind nicht die
Dschungelprüfungen die größte Herausforderung: “Die Menschen reden
immer von den Dschungelprüfungen. Die eigentliche Herausforderung
sind die Anderen, die man nicht kennt. Auf was man sich da einlässt,
auf so engem Raum, finde ich die absolut schwierigste
Dschungelprüfung überhaupt.”

Elena Miras (27): Das Reality-Sternchen will sich im Camp nichts
gefallen lassen: “Ich muss nicht mit jedem zurechtkommen und wenn es
nicht passt, dann passt es nicht. Wenn mich jemand dumm anmacht, dann
mache ich ihn auch an. Das wird natürlich auch im Dschungel
beibehalten.”

Claudia Norberg (49): Die Wendler-Ex will auch Michael thematisieren:
“Natürlich wird mein Noch-Ehemann Michael Wendler ein Thema sein. Ich
werde ja auch im normalen Leben ganz oft auf Michael angesprochen und
das wird im Dschungel bestimmt auch der Fall sein. Wenn da Fragen
aufkommen, dann können diese an mich gestellt werden.”

Sven Ottke (52): Der Box-Weltmeister kann auch böse werden: “Falls
eine Situation kommt, in der das Nervenkostüm sehr dünn ist, und wenn
dann irgendein Depp daherkommt, der mir ans Bein pinkeln will, dann
kann es schon sein, dass ich böse werde.”

Prof. Dr. Günther Krause (66): Der Bundesverkehrsminister a.D. schert
sich nicht darum, was andere sagen: “Die Mehrheit meiner Kollegen in
der CDU sagen, der Krause ist eben ein Verrückter. Nun macht er auch
noch das.”

Markus Reinecke (50): Der RTL-Superhändler hat keine Angst vor
Dschungelprüfungen: “Ich habe keine Prüfungsangst. Das ist schon mal
ein kleiner Vorteil. Ich mache ja sämtliche Fun-Sportarten. Und ich
habe ja immer Hunger, also esse ich auch alles.”

Raúl Richter (32): Der Schauspieler will unbedingt ins Finale: “Ich
versuche unter die Top drei zu kommen. Na klar! Statistisch gesehen
sieht das ganz gut aus, weil alle Leute, die mal bei GZSZ waren oder
aktuell sind, relativ weit gekommen sind.”

Toni Trips (22): Die Sängerin will sich jeder Prüfung stellen: “Ich
gehe in jede Dschungelprüfung rein: Augen zu und durch.”

Dschungelcamp 2020 Moderatoren

Wer sind die Moderatoren vom Dschungelcamp 2020?
Als Moderatoren führen Sonja Zietlow (51) und Daniel Hartwich (41) durch die 14. Staffel der Show.
In insgesamt 16 Folgen zeigen Sie täglich live Eindrücke vom Dschungelwahnsinn im fernen Australien. Auch Dr. Bob ist wieder mit von der Partie, um die Stars auf alle Dschungelprüfungen vorzubereiten.

Dschungelcamp 2020 Song

Was ist der Titelsong vom Dschungelcamp 2020?
Die neue Staffel des Dschungelcamps wird in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Emily Roberts präsentiert, die den Titelsong “In This Together” zur Sendung beigetragen hat.

Beitrag kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Stars

Mandy Capristo in Gastrolle bei Sturm der Liebe zu sehen

Veröffentlichung

am

Von

obs/ARD Das Erste/Christof Arnold

Mandy Capristo ist in einer Gastrolle in der Bavaria Fiction-Produktion “Sturm der Liebe” zu sehen. Drei Folgen lang spielt die gebürtige Mannheimerin sich selbst.

Durch zahlreiche Auftritte als Sängerin ist die Mannheimerin das Rampenlicht gewöhnt. Sie sagt zu Ihrer Rolle bei Sturm der Liebe: “Mein Auftritt bei Sturm der Liebe wurde zur Familienangelegenheit, denn meine Eltern haben mir beim Text lernen geholfen. Die Dreharbeiten haben mir sehr viel Spaß gemacht und ich habe meine Zeit am Set wirklich genossen. Es hat mich besonders gefreut, dass ich sehr viel Spaß mit meinen Kollegen hatte und sie mich so herzlich aufgenommen haben”.

Mandy Capristo gewann das Casting in der Sendung Popstars im Jahr 2006 und wurde Mitglied der Band Monrose. 2012 startete Capristo ihre Solokarriere, bereits ein Jahr später folgte eine Nominierung als “Beste Künstlerin Pop/Rock National” beim Echo. Zwei Jahre später wurde sie Teil der Jury von “Deutschland sucht den Superstar”. Auch als Schauspielerin stand Mandy Capristo 2018 als Prinzessin Jasmin im Musical “Aladdin” auf der Bühne.
Voraussichtlicher Sendetermin von Sturm der Liebe mit Mandy Capristo ist der 7. Februar 2020.

Mehr erfahren

Stars

Laura Karasek mit Podcast und neuer Talkshow in ZDFneo

Veröffentlichung

am

Von

obs/ZDFneo/Klaus Weddig

Laura Karasek ist mit ihrem Podcast „Zart am Limit” in der ZDFmediathek zu hören und bereitet sich auf die zweite Staffel ihrer Talkshow in ZDFneo vor.

Im Frühjahr 2020 erscheinen zehn neue Ausgaben ihrer eigenen Talkshow in ZDFneo.
Wer nicht so lange warten will, kann ab Dienstag, den 21. Januar 2020 in den wöchentlichen ZDFneo-Podcast “Laura Karasek – Zart am Limit” reinhören. Lauras Podcast ist in der ZDFmediathek unter laurakarasek.zdfneo.de verfügbar.

Die Moderatorin spricht unter anderem mit Sänger Clueso und Schriftsteller Benjamin von Stuckrad-Barre. Mit den Moderatorinnen Collien Ulmen-Fernandes und Tiejen Onaran erörtert Sie das Thema Frauen in der Geschäftswelt. Für das Thema “Geschwister” spricht Laura Karasek mit ihrem Bruder Niko Karasek, mit der Autorin und Moderatorin Laura Larsson und deren kleiner Schwester Nathalie sowie mit den Zwillingsbrüdern Heiko und Roman Lochmann, bekannt als YouTube-Stars “Die Lochis”.
Iin einem Podcast ums Älterwerden interviewt Laura Karasek die Autorin und Moderatorin Sophie Passmann, die Sie vom NEO MAGAZIN ROYALE mit Jan Böhmermann kennt.

Mehr erfahren

Stars

Julien Bam macht Mode mit Kollektion bei Aldi

Veröffentlichung

am

Von

obs/Unternehmensgruppe ALDI SÜD

Der YouTube-Star Julien Bam macht in Mode. Seine Marke “No brand needed” ist mit ausgewählten Stücken bei Aldi verfügbar.

Der erfolgreiche Webvideoproduzent und Social Media Influencer Julien Bam für hat für ALDI SÜD Klamotten designt (Mittagszeitung.de berichtete). Seine Designs brauchen kein Markenlogo – das dachte sich Julien aus.

Julien Bam hat öffentlich gemacht, dass er seinen YouTube-Kanal mit mehr als fünfeinhalb Millionen Abonnenten nicht mehr weiter führen möchte. Sein Kanal hat ihn zu einem der bekanntesten deutschen YouTuber gemacht. In seinen Videos dreht sich alles ums Tanzen, um Musik und Unterhaltung. Auch aus der ProSieben Dance Show “Masters of Dance”, Ende 2018, ist Julien Bam bekannt. Dort war er als Juror in der Show zu sehen. Mit seiner Modekollektion “No brand needed”, was auf Deutsch “keine Marke nötig” bedeutet, die Julien Bam für ALDI SÜD entworfen hat, möchte er dem Markendruck entgegenwirken, dem junge Menschen zunehmend ausgesetzt sind. Julien dazu: “Ich bin der Meinung, ein Designerlogo macht noch längst keinen coolen Style aus. Genau das möchte ich mit meiner Kollektion für ALDI SÜD ausdrücken.”

Die Julien Bam Kollektion mit der Marke “No brand needed für Jungs und Mädchen ist ab Montag, den 27. Januar in allen ALDI SÜD Filialen verfügbar.

Mehr erfahren
Anzeige

Beliebt